Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Der tägliche Stoiker für den 5.4.2018
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

„Lass dich nicht von der Kraft des ersten Eindruckes hinreißen. Sage dir: Warte mal, lass mich sehen, wer du bist und woher du kommst. Lass mich dich auf die Probe stellen…“
Epiktet, Lehrgespräche, 2.18.24

Intuition, das Bauchgefühl, instinktives Pro oder Contra – dies ist mit Vorsicht zu geniessen. Beruht es doch auf vergangenen Erfahrungen, welche man selber machte oder einem beigebracht wurde. An sich nichts schlechtes, in Gefahrensituationen sogar gesundheits- oder gar lebensrettend, kann dies auch zu Fehlurteilen führen. Besonders in der Begegnung mit noch unbekannten Menschen. Man sieht jemanden Neues, sein Äußeres spricht einen an. Doch egal ob positiv oder negativ – man weis nichts über diese Person. Wie sie denkt, fühlt und handelt. All dies zeigt sich erst noch. Sofern man es dazu kommen läßt.
Kleider machen Leute, heist es. Doch den Kleidern Bedeutung geben, machen Leute.
Frank, Polyblob
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.