Suche nicht den Konflikt

Der tägliche Stoiker vom 6.2.2018
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

„Ich halte nichts von denen, die sich kopfüber in die Fluten stürzen, die freiwillig ein turbulentes Leben führen und jeden Tag unter großer geistiger Anstrengung mit ihren schwierigen Lebensumständen hadern. Ein weiser Mensch wird dies aushalten, aber er wird es nicht ausdrücklich suchen. Seine Entscheidung ist Frieden, nicht Krieg.“
Seneca, Moralische Briefe, 28.7

Ein turbulentes Leben? Wenn man sich auf sein Leben einläßt, kann es turbulent genug sein. Konflikte suchen? Warum, läuft es wirklich so glatt das es langweilig genug ist, daß man unnötige Risiken eingehen braucht? Es sind die Aufgaben und Herausforderungen des eigenen Lebens, welche man wählt. Die Frage ist welche Sinn haben und geben und welche unsinnig sind. „Turbulenzen“, die nichts als Ablenkung von einem selbst sind oder nur für einen billigen Adrenalinkick herhalten dürfen. Nichts als bloße Biochemie ohne Sinn nach etwas annähernd Höherem. Wer braucht denn wirklich sowas? Ein weiser Mensch nicht.
Frank, Polyblob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.