Suche Einkehr bei dir, nicht woanders

Der tägliche Stoiker vom 21.3.2018
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert

„Um sich zurückzuziehen, suchen die Menschen nach Orten, auf dem Land, am Meer oder in den Bergen. Wahrscheinlich sehnst auch du dich nach solchen Orten. Dabei ist das vollkommen einfältig, denn du kannst dich jederzeit in dich selbst zurückziehen. Es gibt keinen friedlicheren und sorgenloseren Ort als deine eigene Seele, besonders da sie bei näherer Betrachtung ein Ort der inneren Ruhe ist, also nicht weniger als eine innere Ordnung. Diesen Rückzug solltest du möglichst oft anstreben und dich erholen.“
Marc Aurel, Selbstbetrachtungen, 4.3.1

Orte können einen positiv wie negativ beeinflussen. Entspannen und zur Ruhe kommen lässt es sich an den persönlich dafür passenden Plätzen natürlich hervorragend. Ob Garten, Park, Wald, Marktplatz, das eigene Heim oder sonstwo: stets ist dies nur temporär. So wichtig und richtig diese Ruhepunkte sind, dauerhaft Entspannung und Ruhe findet man nur bei sich selbst.
Frank, Polyblob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.