Spalter

20160626_104111Spalter

Warum wollen die Alpha-Spalter von Alfa das Bargeld im Grundgesetz verankern? Wegen der Kompliziertheit der elektronischen Schwarzgeldwäsche? Mal abgesehen von der beruhigenden Wirkung der physischen Präsenz von Vermögen (im Falle von Onkel Dagobert direkt bebadbar): Gibt es ein Menschenrecht auf Münzen? Sollte das Grundgesetz den Zahlungsverkehr an sich regeln? Wenn man bei Altbewährten bleiben will, könnten wir auch gleich den Gold- und Silbermünzenzahlungsverkehr wieder einführen.

Oder Glasperlentausch.

Unions-Bräu als Ort der Zusammenkunft hat wohl auch jemand mit einem besonderem Sinn für Humor ausgewählt. Der Name Unions-Bräu ist mal mindestens halbwegs daneben. Von einem bestimmten Standpunkt aus gesehen.

20160626_104135Spalter

 

 

Und bei den anderen Spaltern:

Angesichts meines Wissenstandes das jenes ‚Gender‘ aus dem anglikanischen Sprachraum kommt und dort eine tiefere Bedeutung hat wie das deutsche ‚Geschlecht‘ kommt mir dieser Marketingspruch noch hirnverdübbelter vor wie der damalige „ Lieber Kinder als Inder“. Vielleicht haben die ja die selbe provinzklassike Werbeagentur, die seitdem nichts hinzulernte.

Und dann ist der Veranstaltungsort auch noch das Dehli!

Beim Inder!!

Die Rechtskonservativen veranstalten einen Info-Abend beim Inder!!!

Mit einem System-Trainer und Männer-Coach. Was ist das?

Wie kriege ich mit System den Bierkasten leer und grille ohne das Fleisch vollzurülpsen?

…nur um auch mal Klischees zu bedienen…

 

Wie geht das in Zukunft weiter in dieser Sparte der politischen Gesinnung?

„Lieber Reis statt Greis“ in Bezug auf die Problematik des Rentensystems.

„Hendl statt Veggie“

Oder ähnliche Kalauer?
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.