Mach dir das Leben nicht schwerer als nötig

Der tägliche Stoiker vom 16.2.2018
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

„Wenn jemand dich fragt, wie man deinen Namen schreibt, schreist du ihm dann jeden Buchstaben entgegen? Und wenn er wütend wird, erwiderst du den Ärger? Würdest du nicht lieber ganz sanft und freundlich deinen Namen buchstabieren? Denke also daran: Deine Pflichten im Leben sind die Summe einzelner Aktionen. Schenke den Aufgaben ebenso viel Aufmerksamkeit wie den Pflichten, erfülle sie ganz methodisch.“
Marc Aurel, Selbstbetrachtungen, 6.26

Es gibt ganz eindeutig vermeidbaren Ärger. Ganz unabhängig von Anstand, Respekt und Ehre, von achtsamen Benehmen, schlicht von Freundlichkeit kann einem auch die Physik weiterhelfen im Ungang mit der Umwelt, sowie den eigenen Pflichten und Aufgaben. Reaktion erfolgt auf Aktion. Oder Volkstümlich gesagt: ‚Wie es in den Wald hineinschallt, so ruft er heraus.‘ Bei anderen Mitlebewesen macht man es sich nicht nur selber schwerer durch den sich aufbauenden Ärger, man ärgert auch das Gegenüber und verbreitet schlechte Stimmung – oder meinetwegen nennt es negative Schwingungen – in den betroffenen Leben. Manchmal nur ein paar Sekunden. Manchmal hallt sowas länger nach. Bei den Aufgaben die das Leben für einen bereithalten verhält es sich ähnlich. Es wird gewiss nicht leichter mit wachsenden Ärger und frustriert daran zu gehen.
Diese ganzen einzelnen Momente und Aufgaben, welche sich im Laufe eines Lebens ergeben, sind zusammengezählt je ein großes Ganzes. Die Aufgaben einer Sorte sind eine bestimmte Pflicht, welche die selbe Grundmechanik haben. Der Schlüssel zur Bewältigung und Beherrschung Dieser liegt in einem selbst. In der inneren Einstellung und seiner eigenen Handlungsweise.
Frank, Polyblob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.