Kedi – von Katzen und Menschen

Ein in wunderschönen Kamerafahrten eingefangener Blick auf Katzen und ihre Menschen, ihr Leben und ihre Umwelt in der Stadt Istanbul. Mit viel Herzwärme bringt der Film seine Protagonisten dem Zuschauer näher ohne die Mühen des Alltags zu verharmlosen.

Diese bewegten Bilder würde ich nur zu gern auch in 3D sehen. Auch wegen den grandiosen Aufzeichnungen aus der Vogelperspektive, aber besonders wegen den Kamerafahrten aus der Katzenperspektive. Gewisserweise „Cat View“ sowie ‚Verfolgerblickwinkel‘. Hier würde eine 3D-Ausstattung sich wirklich lohnen. Womit ich nicht den finanziellen Aufpreis meine.
Trotz seiner gelegentlichen, katzenartigen Dynamik (welch Zufall aber auch) ein sehr ruhiger, entspannter, fast schon meditativer Film mit Szenen wie aus einem Traum (um von einer anderer Kritik zu zitieren)
Aber auch in 2D freue ich mich auf die BluRay.
Kino 1 des City Kino in München ist zwar ein schöner Saal, doch mit der Kühlung dank Klimatisierung haben sie es an diesem sonnigen Sommertag doch ein wenig übertrieben. Erfreulicher ist es allemal das es nach wie vor solche Programmmkinos gibt, die Filme abseits der Mainstreams bringen.

12 von 12 Katzenpfoten für die schnurrenden Geschichten von Katzen und Menschen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.