Geht es dir jetzt besser?

Der tägliche Stoiker vom 8.2.2018
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

„Du weinst, während ich unerträgliche Schmerzen aushalte? Fühlst du dich jetzt denn erleichtert, nachdem du dich so unmännlich verhalten hast?“
Seneca, Moralische Briefe, 78.17

Klingt gleich mal recht heftig und ich frage mich in welchem Kontext Seneca diese Frage stellte. Holiday führt den Kommentar so aus das man diese Frage, oder eine Variante davon,an jemanden Jammerten stellen kann, um diese Person auf den Boden zurückzuholen. Kommt mir ziemlich undiplomatisch vor. Eine Person über die Unterschiede zwischen dem Mitteilen von echtem Schmerz und dem bloßen Jammern darüber, oder schlimmer noch: dem Wimmern über nicht wirkliche und nur als so dargestellte Schmerzen, aufzuklären geht auch anders. Es ist doch auch immer die Frage wie gut man die Person kennt, um was es geht und was die Hintergründe sind.
Für mich stellt sich diese Frage eher so: „Bei alldem was ich schon erlebte und miterlebte – ist dies wirklich so schlimm um in Trübsal zu versinken?“ Ähnlich versuche ich es bei Menschen die mir nahe stehen. „Was gab es denn nicht schon alles in der Vergangenheit und was kann es nicht alles Positives in der Zukunft gehen, wenn wir die Gegenwart anpacken.“ Jetzt nicht so in dem Wortlaut, jedoch in der Art. Und etwas Positives aus dem Leid ziehen, beziehungsweise aufzeigen.
Bei Menschen, welche mir nicht so nahe sind, die Eigenschaft haben immer etwas negatives zu sehen und die sich anscheinend nur dann gut fühlen wenn es ihnen schlecht ergeht, höre ich gar nicht richtig zu. Das Ganze, Wort wie Emotion, bleibt bei mir oberflächlich und berührt mich nicht tiefer. Sie sind mir nicht mal nahe genug das mir dies Fragestellung in den Sinn käme.
Frank, Polyblob

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.