Folge dem Logos

Der tägliche Stoiker vom 30.11.2017
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

„Der Mensch, der in allen Dingen seiner Vernunft folgt, wird die nötige Muße haben und die Bereitschaft zu handeln – er ist zugleich heiter und gelassen.“
Marc Aurel, Selbstbetrachtungen, 10.12b

Es gibt ein paar unterschiedliche Definitionen von Logos, Logik und der daraus resultierenden Vernunft, abgängig von welchen Standpunkt auf welche Ebene des Begriffes man blickt. Und wie ein Zitat übersetzt und diese Übersetzung interpretiert wird. Was mir wiederum Holidays Titel und sein gewählte Beispiel erklärt.
Ich würde das Zitat für mich direkt nehmen. Ganz ohne Logos, Hundekarren und die Frage ob man selber ziehen oder gezogen werden will. Es braucht nicht immer so bedeutungsschwanger sein.
Wenn ich freiwillig vernünftig handle und überzeugt bin von meinem Tun, so habe ich auch die entsprechende innere Ruhe und Gelassenheit. Was sich ja fast automatisch positiv im Gemüt niederschlägt. Ob ich deswegen gleich freudig lache ist wieder was anderes, zum heulen ist mir aber sicherlich nicht zumute.
Frank, Polyblob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.