Es liegt nicht an ihnen, es liegt an dir

Der tägliche Stoiker vom 28.11.2017
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

„Wenn jemand einen Fehler begeht, mache ihn höflich darauf aufmerksam und verbessere ihn. Wenn du das nicht kannst, gib dir selbst die Schuld – oder niemanden.“
Marc Aurel, Selbstbetrachtungen, 10.4

„Hätt‘ ich bloß…“
So fangen viele Sätze bei mir an. Hätte ich doch etwas öfter und wohl auch verständlicher mit diesem oder jenem geredet. Vielleicht wäre es doch keine Energie- und Zeitverschwendung gewesen und es wäre was hängen geblieben. Gut, zugegeben habe ich da mehr ehemalige Lehrlinge im Blick. Für das aktuelle Leben hat das aber ebenso Geltung, unabhängig ob beruflich oder privat. Schlauer ist man tatsächlich erst danach.
Frank, Polyblob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.