Das Besondere in dir

Der tägliche Stoiker vom 16.3.2018
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

„Halte deine Fähigkeit, zu verstehen, in Ehren. Denn sie umschließt alles, und unser Leitprinzip wird es nicht zulassen, das etwas eindringt, das weder der Natur noch einem logisch denkenden Wesen zuträglich ist. Diese Fähigkeit verlangt angemessenen Fleiß, Fürsorge und Gottgefälligkeit.“
Marc Aurel, Selbstbetrachtungen, 3.9

Den Verstand nutzen ist weit mehr als etwas mit kühler Logik zu erfassen. Verstehen ist eine Grundvoraussetzung für das eigene Urteilsvermögen, wodurch sich wiederum die Zusammenhänge des Lebens erschließen. Es spielt keine Rolle ob es sich dabei um das eigene Leben, die Wechselwirkungen und Verknüpfungen einer Gesellschaft oder um das große Ganze geht. Jedenfalls ist noch niemand davon erleuchtet worden mit dem Gang zu einem Guru, welcher nur mit den Finger schnipsen brauchte – schon war die Weisheit da. Das muß man schon für sich selbst erarbeiten. Mit Herz und Verstand, denn der Mensch ist nun mal ein Mensch und keine analytische Rechenmaschine. Mit Fleiß und Disziplin kommt man voran. Niemand sprach je davon das es einfach ist.
Frank Polyblob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.