Anhänglichkeit ist der Feind

Der tägliche Stoiker vom 23.11.2017
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

„Kurzum, du musst dir Folgendes merken: Wenn du etwas wertschätzt, das außerhalb deiner Entscheidungsgewalt liegt, wirst du deine Fähigkeit zu entscheiden einbüßen.“
Epiktet, Lehrgespräche, 4.4.23

„Etwas wertschätzen“, schön übersetzt. Doch geht es weniger um das Wertschätzen von etwas als um das Verlangen danach. Ob man es bereits besaß und nicht wieder bekommen kann oder ob es um etwas geht was man erreichen will, jedoch unerreichbar ist: das macht keinen Unterschied. Stets wird das persönliche Urteilsvermögen getrübt. Was auf die Entscheidungsfähigkeit einwirkt. Und diese beeinflusst die Handlungsfähigkeit, beziehungsweise die Handlungen.
Frank, Polyblob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.