Zeige die Qualitäten, für die du geschaffen wurdest

Der tägliche Stoiker vom 23.10.2017
Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert.

Die Menschen staunen nicht über deinen scharfen Verstand? So sei es. Aber du hast viele andere Qualitäten, von denen du nicht behaupten kannst, dass du ihrer von Geburt an beraubt wurdest. Zeige die Qualitäten, die in deiner eigenen Macht stehen: Ehrlichkeit, Würde, Ausdauer, Keuchheit, Genügsamkeit, Sparsamkeit, Freundlichkeit, Unabhängigkeit, Beständigkeit, Großzügigkeit und das Vermeiden von Geschwätz.“
Marc Aurel, Selbstbetrachtungen, 5.5

Die Menschen brauchen tatsächlich nicht sehen wie weit mein Verstand reicht. Und wie weit nicht. Aber die Qualitäten für die ich stehe, da sollte man schon mitbekommen was und wer ich bin.
Frank, Polyblob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.