Abt.: Glosse

Politische Interessenvertretungen

Da der bayrische Ministerpräsident Seehofer mit Begleitung durch Herr Stoiber momentan in Moskau zu Besuch weilt und es bei den Gesprächen neben Flüchtlingskrise, vermutete Vergewaltigungen und Ukrainekonflikt es wohl auch um Wirtschaftssanktionen und die Folgen für die bayrische Wirtschaft gehen wird, fallen mir die geflügelten Worte des seligen Herrn Strauß ein:“Lieber ein kalter Krieger als ein warmer Bruder.“

Darf ich mir das Treffen eigentlich so vorstellen das sich dann drei Männer alleine in einem Raum befinden?

Vielleicht bei dezentem Kerzenschein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.