Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Der tägliche Stoiker für den 5.4.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Lass dich nicht von der Kraft des ersten Eindruckes hinreißen. Sage dir: Warte mal, lass mich sehen, wer du bist und woher du kommst. Lass mich dich auf die Probe stellen…“ Epiktet, Lehrgespräche, 2.18.24 Intuition, das…

Lass dir das nicht zu Kopf steigen

Der tägliche Stoiker für den 4.4.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Achte darauf, dass man dich nicht zum ‚Kaiser‘ macht, vermeide imperialen Makel. Das Kann auch dir passieren. Bleibe ein einfacher, guter, ehrlicher, frommer, und schlichter Mensch, ein Freund von Gerechtigkeit, gottesfürchtig, gütig, liebevoll und ernsthaft in…

Selbsttäuschung und Zwiespalt

Der tägliche Stoiker für den 3.4.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Die Umstände sind es, die uns täuschen. Du musst ihnen mit Scharfsinn begegnen. Das Böse ist verlockender als das Gute. Wir sehnen uns nach dem Gegenteil dessen, was wir einmal gewünscht haben. Unsere Gebete stehen mit…

Gib acht, worauf du dich einlässt

Der tägliche Stoiker für den 2.4.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Drama, Krieg, Terror, Gefühllosigkeit und Unterwürfigkeit ruinieren täglich deine heiligen Prinzipien, wenn du sie nicht mit deinem Verstand hinterfragst, sondern dich einfach auf all das einlässt.“ Marc Aurel, Selbstbetrachtungen, 10.9  Krise. Ständig ist Krise in den…

Die Farbe deiner Gedanken

Da ich kalendarisch gesehen mit dem Buch hoffnungslos zurückliege, dies aber weit mehr als Kalendersprüche sind, so wahrhaftig jene auch sein können, ändere ich die Einleitung etwas passender ab. Der tägliche Stoiker für den 1.4.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Dein Verstand formt sich je nachdem, was…

Du bist das Produkt deiner Ausbildung

Da ich kalendarisch gesehen mit dem Buch hoffnungslos zurückliege, dies aber weit mehr als Kalendersprüche sind, so wahrhaftig jene auch sein können, ändere ich die Einleitung etwas passender ab. Der tägliche Stoiker für den 31.3.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Unmöglichem hinterherzujagen ist Wahnsinn. Aber der einfältige…

Alles folgt einem Leitprinzip

Da ich kalendarisch gesehen mit dem Buch hoffnungslos zurückliege, dies aber weit mehr als Kalendersprüche sind, so wahrhaftig jene auch sein können, ändere ich die Einleitung etwas passender ab. Der tägliche Stoiker für den 30.3.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Greife stets auf dein eigenes Leitprinzip zurück,…

Was mich antreibt

Was mich antreibt? Nun, Diesel isses eher nisch Da muß schon für mich Was höheres sein wie Oktan Etwas was sein kann Vielleicht auch schon war Was besseres wie Jetzt Mehr vom Gut, weniger Schlecht Was mich antreibt… Nicht nur von der Freude am Leben Von Emotionen, hohen wie tiefen Von kaum stillbaren Wissensdurst und…

Warum willst du diese Leute wieder beeindrucken?

Da ich kalendarisch gesehen mit dem Buch hoffnungslos zurückliege, dies aber weit mehr als Kalendersprüche sind, so wahrhaftig jene auch sein können, ändere ich die Einleitung etwas passender ab. Der tägliche Stoiker für den 29.3.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Solltest du jemals deinen Willen auf etwas…

Das 27. WGT in Leipzig vom 18.5. bis 21.5.2018

    Lichtblitze erhellten für Sekundenbruchteile die sternenlose Nacht, es donnerte wie bei pfeilschnellen gigantischen Pferdeherden, welche übers Firmament galoppieren und Wasser viel vom Himmel als wenn Walküren und Nornen gemeinsam das Irdische beweinen und reinwaschen wollten. Dazu erklang die Musik von Wardruna. So war die Nacht unserer Rückkehr vom diesjährigen Wave-Gotik-Treffen. Das Projekt könnte…