Wieder einsteigen

Es war eine lange Pause und ich merke wie ich an meiner Disziplin arbeiten muß um wieder reinzukommen ins schreiben. Und mich nebenbei in die neue WordPress Version einarbeiten. Mal sehen ob und wie sie besser ist wie die ältere Variante, zu der es sich allerdings wechseln läßt. Wäre ja auch langweilig einfach nur wieder…

Ist der gesunde Menschenverstand noch zu retten?

Vorwort Im nachhinein habe ich mich gefragt warum mich dies so beschäftigte. Wo ich doch nicht mal dabei war und aus nur einen Satz bezüglich des Abends mir derart immer wieder Gedanken im Kopf rollten. Naja, auch im Magen – sinnbildlich gesprochen – grummelte es ein wenig. Es geht mir nicht um die Person. Vielleicht…

Was depressiv angehauchte Idealisten besser machen sollten, bevor sie vor empathischen Publikum sprechen

Ein kurzer Schlenker weg von „Ist der gesunde Menschenverstand noch zu retten?“ Da wäre es ja fast besser die entsprechende Person latscht in ihren Birkenstock-Weltenrettersandaletten zu ihrem Hintergartenkomposthaufen, begräbt sich darunter und frißt frisch gepflügte rohe Brennesselen bis sie daran erstickt. Aber das nur mal kurz gesagt, beziehungsweise geschrieben, um mal eben Dampf abzulassen.

Generationendifferenz

79-Jähriger schneidet sich mit Kettensäge im Gesicht – und fährt selbst nach Hause Eine Wurzel schnellte zurück: Im Harz hat sich ein Mann bei Waldarbeiten schwer mit einer Kettensäge verletzt. Blutüberströmt fuhr der 79-Jährige mit dem Traktor nach Haus. In Niedersachen ist ein Mann verunglückt, der alleine zum Holzfällen in ein Waldstück im Harz aufgebrochen…

Eine kleine Zwischenbilanz

Etwas über ein Jahr könnte es nun schon sein her sein, das ich nicht nur über Holidays Buch stolperte, sondern auch anfing damit zu arbeiten. Durchaus das eine oder andere Jahr länger, besuche ich bereits eine Philosophieschule. Ein genauer Zeitpunkt fällt mir da prompt nicht ein, wann wir unsere erste Schulstunde hatten. Allerdings habe ich…

Eine Sichtweise

α     ⊗ ⊗ ⊗ ⊗ ω Quellen: Die letzten beiden Bilder habe ich aus einem alten GEO special abgelichtet, die restlichen Bilder und der komplette Text sind allerdings von mir.

Was es kostet Fälschungen zu akzeptieren

Der tägliche Stoiker für den 8.4.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Wenn es um Geld geht, das für uns von großem Belang ist, haben wir eine regelrechte Kunstform kreiert, bei der Geldtester mit verschiedenen Mitteln dessen Wert bestimmen. Ebenso beurteilen wir solche Dinge mit großer Sorgfalt, die…

Wir leben irgendwie in interessanten Zeiten

In der Türkei hat Erdogan die Wahl mit um die 52% gewonnen. Sagte zumindest erst er und dann die Wahlkommission. Eine Demokratie wandelt sich nun auf absehbare Zeit zu einem autokratischen Präsidialsystem. Ein Mensch der sich vom Reformer zum Sultan wandelte. Zumindest kommt mir es wie eine Veränderung im Laufe seiner Regentschaft vor. Eine ehrliche…

Du musst deine Meinungen ändern können

Der tägliche Stoiker für den 7.4.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Es gibt zwei Dinge, die man Menschen austreiben muss: Hochmut und Misstrauen. Hochmut lässt nichts anderes zu als die eigene Meinung, Misstrauen geht von der Annahme aus, dass es unter der Flut der äußeren Umstände kein…

Bereite dich auf das Negative vor.

Der tägliche Stoiker für den 5.4.2018 Inspiriert durch das Buch „Der tägliche Stoiker“ von Ryan Holiday und daraus zitiert. „Als erstes solltest du dir am frühen Morgen sagen: Ich werde auf Wichtigtuer, Undankbare, Egomanen, Lügner, Eifersüchtige und Spinner treffen. Sie sind diesen Leiden unterworfen, weil sie gut nicht von böse unterscheiden können. Ich habe jedoch…